News Archiv - concide.de

  • Mitglied der Gemeinwohlökonomie

    Seit Februar sind wir zudem Mitglied der Bewegung der Gemeinwohlökonomie und werden mittelfristig den Prozess der Gemeinwohlbilanz starten.

    Als Gemeinwohl-Ökonomie werden seit den 1990er Jahren verschiedene Konzepte und alternative Wirtschaftsmodelle bezeichnet, die eine Orientierung der Wirtschaft am Gemeinwohl, Kooperation und Gemeinwesen in den Vordergrund stellen. Auch Menschenwürde, Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und demokratische Mitbestimmung („Partizipation“) werden als Werte der Gemeinwohl-Ökonomie bezeichnet.

    Quelle: Wikipedia

     

     

     

  • CONCIDE Einstiegstest

    Zum Jahresstart haben wir uns etwas Neues für euch: Wir haben einen kurzen Test entwickelt, bei dem ihr schnell herausfinden könnt, wie gut eure Meeting- und Entscheidungskultur in eurem Unternehmen/eurem Team ist.

    Er findet sich unter concide.de/test

    Im Anschluss erhaltet ihr sofort euer Ergebnis.

     

  • EthikBank – faires Geld


    Wir haben die Bank gewechselt und sind nun froh, Kunde der Ethikbank zu sein.

    www.ethikbank.de

  • Erstes CONCIDE Webtraining

    Unsere Trainerinnen Martina und Patrizia haben ein Webtraining gehalten. Die ausgebildeten Trainerinnen Inge und Silvia, sowie Gernot, Monica (aus Kanada), Tina und Thorsten haben teilgenommen. Hier haben wir ein paar Eindrücke für euch zusammengefasst:

    Gernot aus Berlin: 

    „Herzlichen Dank für das sehr inspirierende Webtraining zum Einsatz von CONCIDE. Ich habe die Methode des systemischen Konsensierens und CONCIDE dabei gut kennenlernen können. Mir sind sowohl Nutzen, als auch Herausforderungen sehr deutlich geworden und Ihr, liebe Martina und liebe Patrizia, habt in guter Art und Weise das theoretische Gerüst mit praktischen Beispielen und dem persönlichen Erleben der Anwendung verbunden. Dafür lieben Dank. Ich bin darin bestärkt als Multiplikator für dieses effiziente Entscheidungsmodell wirken zu können.“

     

    Silvia aus Rapperswil: 

    Ich nahm als „frisch zertifizierte Concide-Trainerin“ am Webtraining teil um noch etwas tiefer in die Welt des Concidens einzutauchen. Mir gefiel die sympathische und strukturierte Moderation des Webtrainings. Martina und Patrizia ergänzten sich auf eine angenehme Weise. Wir Teilnehmende wurden einbezogen und konnten aktiv teilnehmen. Durch die Fragen der Teilnehmenden und die entstanden Diskussionen konnte ich mich nochmals vertieft mit den Themen Entscheiden in Gruppen, systemisches Konsensieren und den Möglichkeiten und Herausforderungen des Apps auseinander setzen. Die Sitzung war kurzweilig, interessant und hat Spass gemacht.

    Herzlichen Dank Martina und Patrizia für die tolle Moderation der Zoomsitzung und den Teilnehmenden für die aktive Teilnahme.

     

    Johanna aus München:

    „Ein kurzweiliges und informatives Webtraining zum Thema Entscheiden mit CONCIDE. Spaß gemacht hat mir vor allem der Austausch in der Gruppe unter der angenehmen Führung von Patrizia und Martina!“

     

    Inge aus Moosburg:

    Am 30.6.2020 durfte ich am CONCIDE-Onlinetraining teilnehmen. Es wurde von Patrizia Patz und Martina Unger moderiert. Unter ihrer Leitung wurden verschiedene übliche Entscheidungswege von der Gruppe engagiert und mit viel Humor durchlaufen, was schließlich mit Erleichterung in eine „Concision“ mündete, d. h. eine schnelle und leichte Entscheidungsfindung durch Systemisches Konsensieren mithilfe von CONCIDE, die nur noch wenig Diskussion im Sinne von Information und Meinungsaustsausch bedurfte.

    Ich habe das Online-Seminar als sehr kurzweilig und interaktiv erlebt. Dank guter Strukturierung und sehr gehaltvollen Powerpoint-Präsentationen an geeigneten Stellen wurden reichlich Informationen und Lernen durch Erfahrung geboten. Als sehr hilfreich empfinde ich die entstandene Klarheit, in welchen Situationen SK bzw. CONCIDE das Mittel der Wahl ist und wo es entscheidende Vorbereitung oder andere Werkzeuge.

     

  • Wir haben drei neue Trainer ausgebildet!

    Jens Uhlemann aus Dortmund, Silvia Staub aus Rapperswil in der Schweiz und Viola Zintl aus München sind drei großartige Persönlichkeiten. Sie kommen aus den Bereichen Coaching, Organisationsberatung, systemisches Konsensieren, Mediation und Veränderungsmanagement. Das CONCIDE-Team freut sich über drei neue Experten.

  • Mitglied: AGI Hochfranken plus e.V.

    Wir freuen uns, dass die Newworkables GmbH nun Mitglied der lokalen Arbeitsgemeinschaft der Industrie „AGI Hochfranken plus e.V.“ ist. Hier sind fast 50 Mitgliedsunternehmen mit rund 9.000 Beschäftigten in den  unterschiedlichsten Branchen in Hochfranken vertreten.

    www.agi-ev.de

     

     

     

     

  • Startup will Firmen durch die Krise helfen

    Während der Pandemie bietet Angelika Nürnberger Betrieben kostenlos ihre App Concide an. Diese erleichtert zeitunabhängige Teamentscheidungen – mit geteilter Verantwortung.
    Artikel lesen

  • Drei neue Trainer im CONCIDE-Team!

    Im Februar haben wir (Patrizia Patz und ich) mit Inge Ankenbauer-Wild, Martina Unger und Tom Müller drei neue Trainer ausgebildet.
    Somit ist unser CONCIDE-Team nun um drei kompetente, lebensfrohe Experten reicher.

     

  • Check-In-Training mit MaibornWolff

    Das erste Check-in-Training für CONCIDE hat stattgefunden!

    MaibornWolff, das Münchner IT-Unternehmen, das jährlich den ersten Platz von „Great Place to Work“ gewinnt, beginnt gerade, mit seinen ersten Pionierteams die Beta-Phase. Für drei Monate wird CONCIDE auf „Herz und Nieren“ getestet. So werden wir wertvolles Feedback erhalten, das in die Weiterentwicklung der App einfließen wird.

    Die Zeit, in der Interessenten auf CONCIDE warten müssen, ist vorbei!

    Auf dem Bild sind unsere cleveren und sympathischen neuen Kollegen von MaibornWolff zu sehen, die mit unseren zertifizierten CONCIDE Trainer Angelika Nürnberger und Patrizia Patz einen tiefen Einstieg in das Thema „Gruppenentscheidungen“ gestartet sind.

  • Concide App: basic

    Wir freuen uns über den Launch von unserem ersten „Baby“ CONCIDE basic.

    Letzte Woche wurde die erste B2B Version von CONCIDE® durch unser Entwicklerteam Flyacts live geschalten.

    Möge CONCIDE basic in der Businesswelt dienlich sein!

  • Workshop: Sales & Negotiation

    God dag!

    Wir haben uns bei dem Amerikaner Kane Minkus in einem „Sales & Negotiation”-Workshop zu “Verkaufsprofis” in Stockholm, Schweden, weiterbilden lassen. Aber nicht zu solchen, die andere manipulieren, sondern die herausfinden wollen, ob der mögliche Käufer ein Match ist, also, ob er zu unserem Produkt passt bzw. unsere Dienstleistung zu ihm.

    Dabei soll es mit gegenseitiger Wertschätzung und ohne Manipulation und Aufdringlichkeit zugehen. Kane, ein begnadeter Redner, hat uns vorgemacht, wie man locker bleibt und flexibel auf die unterschiedlichsten Situationen reagieren kann. Jetzt ist es an uns zu üben!

    Apropos, wer waren denn die Trainerinnen, die dabei waren?

    Hier hätten wir einmal die in Deutschland lebende Patrizia von Emotional Empowerment und die Autorin von „Gefühle – Emotional gesund in einer rationalen Welt“ und Marianne unsere in Finnland lebende Conciderin von NordicDNACoaching und Angelika von Newworkables!

    Ha en fortsatt trevlig dag! Schönen Tag euch!

     

     

  • Bits & Pretzels 2019

    Yes, we concide!
    So lautet unser Motto zum Gründer-Festival Bits & Pretzels in München. Drei Tage voller spannender Vorträge und großartiger Eindrücke durften wir in der ICM-Messehalle miterleben. Persönlichkeiten wie Barack Obama, Jessica Alba, Drew Houston, Reid Hoffman uvm. teilten ihre Erfahrungen mit uns und es entstanden einzigartige Gespräche.
    www.bitsandpretzels.com

     

  • Jetzt auch auf Instagram

    Angst, Neuigkeiten von CONCIDE zu verpassen? Dann findet Ihr uns ab jetzt unter @concide.
    Folgt uns, damit Ihr nichts verpasst!
    Wir freuen uns schon darauf, unseren Account in den kommenden Wochen mit aktuellen News, Infos und Bildern für Euch zu gestalten

  • Die Logik des Gelingens


    In der aktuellen Ausgabe des Regionalmagazins “Zukunft Fichtelgebirge” wird die App CONCIDE vorgestellt. In einem Gespräch mit uns hat sich Herausgeber Oliver van Essenberg über die Idee, die hinter CONCIDE steckt und deren Umsetzung als App informiert. Vielen Dank für diesen Artikel, der hier abgerufen werden kann.

     

  • Artikel über CONCIDE erschienen


    Die aktuelle Ausgabe (02/2019) der OrganisationsEntwicklung, Zeitschrift für Organisationsentwicklung und Changemanagment, widmet sich dem Thema Selbstorganisation.

    Unter dem Schwerpunkt “Ohne Oben – die Kunst der Selbstorganisation” ist ein Artikel über CONCIDE erschienen:

    Systemisches Konsensieren – Eine echte Alternative zum Mehrheitsprinzip

    Darin wird zunächst die Methode beleuchtet, die es ermöglicht, bessere Entscheidungen in Gruppen herbeizuführen. Deren Umsetzung in der App CONCIDE ist eine logische Antwort auf die Anforderungen der heutigen Arbeitswelten.

    Hier geht es zur Leseprobe: Artikel über CONCIDE

    Erstveröffentlichung in der OrganisationsEntwicklung (Nummer 2-2019), © Handelsblatt Fachmedien GmbH, www.zoe-online.org

  • Erstes CONCIDE-Trainer-Training


    Im Januar haben wir unsere ersten 4 CONCIDE-Trainer ausgebildet, die uns dabei unterstützen werden, die Business-App CONCIDE in Unternehmen und Organisationen einzuführen. Im BayernLab Wunsiedel fanden wir eine optimale Trainingsumgebung.

    Es waren drei intensive und inspirierende Trainingstage und wir freuen uns, dass es nun die Pioniergruppe der CONCIDE-Trainer gibt.

  • CONCIDE beim HR Innovation Christmas Special in Leipzig


    Wir waren nach Leipzig zu einem Christmas Special im Rahmen der jährlichen HR Innovation Days eingeladen. Den Aufschlag gab eine Keynote: “HR-Management Reloaded – Zusammenarbeit digital gestalten!” Danach folgten vier Workshops zu diesem Thema. Einen dieser Workshops gestalteten wir von NEWWORKABLES und gaben ihm den Titel: “Vom Voten zum Conciden: Was wäre, wenn es eine App gäbe, die zu besseren Teamentscheidungen führt?” Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis, das große und konzentrierte Interesse zu spüren, wenn wir CONCIDE und die andere Art zu Entscheiden vorstellen, die mehr Selbstorganisation und Verantwortlichkeit in Organisationen bringen kann.

    Veranstalter war die Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, Lehrstuhl für Personalmanagement.

    Prof. Dr. Wald, Inhaber des Lehrstuhls, führt derzeit eine Studie zur digitalen Führung durch:

    survey-digital-leadership

    Gerne teilnehmen!

  • Impressionen vom Change Congress in Berlin, November 2018


    CHANGE CONGRESS 2018 unter dem Motto “Revolutionize! Führung und Strukturen mutig gestalten”.

    Wir waren dabei: Transformation Tool Pitch mit CONCIDE.

     

     

  • CONCIDE erklärt


    Habt Ihr schon unser Video zu CONCIDE gesehen? Darin wird noch verständlicher, was CONCIDE ist und macht. Dieses Video ist das Ergebnis der letzten Wochen – danke an Carsten Knappe und Stefan Nickl von GotIt! aus München. Die Zusammenarbeit hat echt Spaß gemacht, was man dem Video auch anmerkt. 🙂
    https://youtu.be/i5XhR-L6Los

  • Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin

    Wir haben es geschafft und wurden ausgewählt als eines von sechs Unternehmen, die am CHANGE CONGRESS 18 am 20. November einen Transformation Tool Pitch geben! “Revolutionize! Führung und Strukturen mutig gestalten” ist das Motto der diesjährigen Auflage des CHANGE CONGRESS – da gehört CONCIDE dazu.

    Nähres unter change-congress.de

  • Vom Voten zum Conciden

    Astrid Köppel und Angelika Nürnberger von NEWWORKABLES im Gespräch.

    In einem Interview mit Prof. Dr. Peter M. Wald von der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) stellen wir CONCIDE vor. Das Interview ist nachzulesen auf seinem HRM-Blog unter http://leipzig-hrm-blog.blogspot.com.

  • CONCIDE im JOSEPHS in Nürnberg


    Wir haben CONCIDE und unser Start-up NEWWORKABLES im JOSEPHS vorgestellt, der Service- und Innovationsmanufaktur in Nürnberg.

    Artikel über die Veranstaltung in den “Nürnberger Nachrichten”

    Homepage des JOSEPHS